Arzthelfer*in (m/w/*) für PKV-Abrechnung - Tenders Global

Arzthelfer*in (m/w/*) für PKV-Abrechnung

München

tendersglobal.net

Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Die Kinderklinik und Kinderpoliklinik am Dr. von Haunerschen Kinderspital sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e

Arzthelfer*in für die PKV-Abrechnung.
 

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie unterstützten medizinisches und pflegerisches Personal bei Verwaltungsabläufen und nehmen so eine wichtige Schnittstellenfunktion im interdisziplinären Team von Ärzten, Pflegekräften, den Sekretariaten der Kinderklinik sowie der Verwaltung ein
  • Insbesondere koordinieren Sie die Privatpatientenabrechnung und kommunizieren mit Ärzten und Pflegekräften im Blick auf Prozessoptimierungen
  • Zudem gehören die Koordination von Patientenanfragen vom initialen Kontakt bis zur Durchführung des jeweiligen Aufenthalts einschließlich der Untersuchungstermine zu Ihrem Aufgabenprofil
  • Mithilfe bei Verwaltungsprozessen sowie Vertretungen im Direktionssekretariat

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische*r Fachangestellte*r oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie verfügen über solide GOÄ und EBM Abrechnungskenntnisse und haben Erfahrung in Büroorganisation und Dokumentation
  • Sie sind geübt in den gängigen Office-Anwendungen und bereit, sich in den Bereich “Vorbereitung der Privatpatientenabrechnung” aktiv einzuarbeiten
  • Wir wünschen uns eine*n engagierte*n und freundliche*n Kollegen*in der*die gerne systematisch und strukturiert arbeitet
  • Englischkenntnisse sind Voraussetzung für eine Einstellung
  • Impflicht im Gesundheitswesen: Seit 16.03.2022 gilt für alle Mitarbeiter*innen in Krankenhäusern die gesetzliche Impfpflicht gegen SARS-CoV-2

Unser Angebot

  • Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team an der Schnittstelle zu Klinik und Wissenschaft
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) einschließlich aller im Öffentlichen Dienst üblichen Zulagen

Angebote und Leistungen des Arbeitgebers

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Mobile Arbeit (bei Eignung)
  • Jobticket
  • Vergünstigungen
  • Personalwohnraum

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Referenz-Nr. 2022-K-0584 an Frau Karin Leitz, [email protected]

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/*) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobsteenders.com) you saw this job posting.

Job Location