Sachbearbeitung Projekt E-Valuate (m/w/d) - Tenders Global

Sachbearbeitung Projekt E-Valuate (m/w/d)

Berlin, Deutschland

tendersglobal.net

Für unser vom BMDV gefördertes Forschungsprojekt E-Valuate suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Projektsachbearbeitung (m/w/d) für 32-40h / Woche

Das erwartet dich

  • Eine sinnvolle Tätigkeit bei einem gemeinnützigen Think-Tank
  • Du arbeitest an zentraler Stelle in einem vom BMDV geförderten, innovativen Zuwendungsprojekt, um Methoden zur Wirkungsorientierung in der Ministerialverwaltung zu verankern
  • Du arbeitest eng mit dem E-Valuate-Team und den Ansprechpersonen im BMDV und der BAV (Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen) zusammen
  • Du unterstützt bei der Organisation, Vor- und Nachbereitung und Ergebnissicherung von Terminen und Workshops
  • Du hilfst dem E-Valuate-Team, die administrativen Aufgaben effizient zu erledigen
  • Du organisierst Dienstreisen, Erstattungen, Beauftragungen, Beschaffungen und öffentliche Ausschreibungen des E-Valuate-Projekts
  • Du übernimmst besondere Verantwortung für die sachgerecht, pünktlich und vorschriftsmäßig ausgeführte Verwaltung der Projektfinanzen

Das bringst du mit

  • Du hast einen Hochschulabschluss (Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation mit nachweislich gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Du hast bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle gesammelt oder bist Berufseinsteiger:in mit der Motivation, dich in die Administration eines innovativen Zuwendunsgprojekts einzuarbeiten
  • Du hast Erfahrung in der Administration von Zuwendungsprojekten und/oder in der öffentlichen Verwaltung
  • Du bist geübt im Umgang mit digitalen Werkzeugen (Microsoft 365, v.a. MS-Excel, MS-Outlook und MS-Word)
  • Du hast einen hohen professionellen Anspruch an die Qualität deiner Arbeit, gepaart mit pragmatischer Zielorientierung
  • Du arbeitest gewissenhaft und strukturiert
  • Du interessierst dich für agile Arbeitsweisen, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung
  • Du hast die Fähigkeit, verschiedene Prozesse gleichzeitig im Blick zu behalten und Querverbindungen zu sehen
  • Du hast ein offenes Wesen, bist zuverlässig und hast Teamgeist und Humor
  • Du lässt Dich von komplexen Stakeholderkonstellationen und kleinen Rückschlägen nicht entmutigen
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Darum solltest du zu uns kommen

  • Du arbeitest in einem motivierten, multidisziplinären, kleinen Team an wichtigen Themen für unsere Demokratie und Gesellschaft 
  • Wir bieten ein inspirierendes Arbeitsumfeld aus Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen: flache Hierarchien, offene Türen und Ohren, Raum für Kreativität und eigene Ideen
  • Faires Gehalt, angelehnt an den öffentlichen Dienst und vergleichbar zu TVÖD Bund 9c (Gehaltsspanne: 40.600€ bis 46.900€ Vollzeitbrutto p.a. abhängig von der Arbeitserfahrung)
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und Personalentwicklung
  • Zentral gelegenes Büro in Berlin Mitte und die Möglichkeit mobil zu Arbeiten (und entsprechende technische Ausstattung)
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und entsprechende Meetingkultur
  • 29 Urlaubstage, Geburtstag, Weihnachten und Silvester arbeitsfrei

Bewerbungsverfahren

Vielfalt wird bei uns gelebt. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bitte gehe in deinem Anschreiben auf relevante Praxiserfahrungen ein und nenne zwei Referenz-Ansprechpersonen.

Du erfüllst nicht alle Anforderungen? Kein Problem, wir freuen uns trotzdem auf deine Bewerbung bis 07.12.2023, 18 Uhr.

Die erste Runde der Auswahlgespräche findet digital oder telefonisch am 11.12.2023. Vertiefende Gespräche finden in Präsenz (Berlin Mitte) am 12./13.12.2023 statt.

Klicke auf den APPLY NOW Button weiter unten und sende deine Bewerbung ab. 

(Wenn sich kein Fenster öffnet, mache einen Rechts-Klick und kopiere die Mailadresse oder den Link in ein neues Fenster.)

Melde Dich bei Fragen gerne bei Benedikt Göller, Projektleiter E-Valuate ([email protected])

ÜBER UNS

Arbeite mit uns am Update unserer Demokratie.

In einer digitalen Gesellschaft brauchen unsere demokratischen Institutionen diverse Updates. Unser Ziel ist es, konkrete Umsetzungsempfehlungen zu erarbeiten, wie das politische „Betriebssystem“ für die digitale Gesellschaft substantiell weiterentwickelt werden kann. Denn digital ist mittlerweile normal und wirksame Politik muss die Chancen und Mittel von Demokratie und Digitalisierung produktiv zusammenbringen.

Als neu gegründeter Think Tank arbeitet die Agora Digitale Transformation überparteilich, kollaborativ und evidenzbasiert, mit einem ausgeprägten Fokus auf Umsetzung und Wirksamkeit in enger Kooperation mit Innovator:innen aus Gesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Als Team arbeiten wir strategisch und fokussiert mit Blick auf unsere Ziele; anspruchsvoll und sorgfältig mit Blick auf unsere Qualität; offen und wertschätzend im Umgang nach innen und außen; kooperativ, kreativ und flexibel im Arbeitsalltag; selbständig, transparent und digital in der Organisation.

APPLY NOW
To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobsteenders.com) you saw this job posting.

Job Location